RSS Feed

Posts Tagged ‘Schuhe Untergrößen’

  1. Schuhe in Übergrößen im Fasching & an Karneval

    Januar 31, 2012 by Florian

    Hey Leute, hier bin ich wieder. Flo euer fauler Schuhblogger.
    Über einen Monat ohne einen neuen Artikel, aber jetzt steigen wir wieder durch.

    Heutiges Thema: Schuhe im Fasching, Faschingsschuhe, Karnevalsschuhe und da wir ja nicht langweilig sind schnappen wir uns heute das ganze natürlich in Übergröße. Ist ja nicht verwunderlich das ein Mann, mit der Absicht sich als Frau zu verkleiden, Pumps in Übergröße braucht und nicht irgendwelche Mini Schuhe.

    Die Farblage ist vor allem extrem wichtig. Zu Karneval 2012 trägt Herr von Welt möglichst buntes Schuhwerk, außerdem sollten diese Pumps in Übergrößen günstig sein, sie werden ja im Regelfall nur selten getragen. Ich gehe für euch in meinem Lieblingsshop für Schuhe in Übergrößen auf die Suche und meinem Adlerauge entgeht nichts, aber auch gar nichts.

    Lila Pumps in Übergröße 43

    Pumps Lila 43

     

    Pumps in Übergröße 45

    Pumps XXL 4

    Roter Pumps in Übergröße 43

    Pumps Rot 43

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Für weitere Vorschläge im Bezug auf Schuhe in Übergrößen, oder auch Schuhe in Untergrößen bin ich übrigens jederzeit offen. Auch wenn ich selber einen XXL Fuß habe dürfen sich die Zwerge ja durchaus auch mal zu Wort melden. Die haben es ja sonst nicht leicht. Immer diese schlechte Luft da Unten und der Dreck von der Straße und und und……

     

    Over and Out!

    Flo


  2. Money Talks – Geld stinkt nicht

    Dezember 28, 2011 by Florian

    Mein Schuh Blog, letzte Fraktion Unabhängigkeit, Hüter der Ordnung und Verächter korrekter Rechtschreibung grüßt sein Gefolge. Dicke, fette (wie Erna, die Fleischwarenfachverkäuferin) Neuigkeit. WIR SIND 1. MEIN—SCHUH-BLOG ist 1. Ich kann’s noch immer nicht fassen. Wir haben tatsächlich mit dem Keyword  „schwuler Bling Bling Pudel “  alles gechartet und sind auf eins bei Google eingestiegen. Pornös, ohne Frage. Was gibt’s sonst so neues? Nicht viel. Weihnachten ging wieder mit Magenschmerzen und Sodbrennen zu ende, Der Baum steht noch und die kleine Schwester wieder an Ihren Studiumsort abgeschoben und dezent erstmals  nen Tee gekocht.  Tee kochen macht man übrigens in modernen Bloggerkreisen übelst oft. Außerdem muss man entweder sau schlau tun, oder über Produkte schreiben.  Letztere möchte man natürlich komplett umsonst von irgendwelchen Firmen. SEHR GEEHRTE FIRMEN. ICH, Flo und auch Johannes braucht IHR nicht anschreiben unter mindestens  500 Euro Warenwert (Idealo). Darunter sind wir nun mal nicht bestechlich.  Also ihr Firmen da draußen 500€ und KEINEN Cent weniger. Rechnung gibt es keine. Schenkung und so!  Außer bei Bier. Da machen wir ne Gottverdammte Ausnahme. Bei Bier fangen wir bei nem sixpack zu schreiben an. Deal? 😉

     

    Grüße aus m Bau, Flo.